In diesem Lehrgang wird das Programmieren von Cobra- und Firestorm-Zündanlagen vermittelt – von einfachen Scripts bis hin zum musiksynchronen Pyromusical.

Überwiegend wird mit einer Software gearbeitet, die über eine grafische Benutzeroberfläche verfügt, was das Programmieren wesentlich erleichtert. Die hiermit für die Zündanlage erstellten CSV-Scripte werden – u. a. zur Fehlersuche – jedoch auch mittels eines Texteditors betrachtet und erklärt.

Nach ausführlichen Programmierübungen am PC erhalten die Teilnehmer eine Auswahl an pyrotechnischen Gegenständen gestellt, mit denen dann ein echtes Feuerwerk selbständig programmiert werden soll, das im Anschluss auf dem Schul-Übungsgelänge auch real abgebrannt wird.

Zulassungvoraussetzungen:

  • Mindestalter von 21 Jahren.
  • eigene Cobra- oder Firestorm-Zündanlage (Programmierbarer Sender und Zündmodul(e) mit mindestens 18 Kanälen)
  • eigenes Notebook

Es können begrenzt auch Neueinsteiger ohne eigene Zündanlage teilnehmen. Die Zündanlage wird dann gegen einen Aufpreis i. H. v. 50 ,-€ von der Schule betriebsfertig gestellt. Hierzu bitte unbedingt auf dem Anmeldeformular einen entsprechenden Hinweis vermerken!

Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Zielgruppe:

Besitzer einer Cobra- und/oder Firestorm-Zündanlage, die keine bis wenig Erfahrung mit dem Programmieren von Zündanlagen haben.

Für diesem Lehrgang ist KEIN bereits vorhandener Befähigungsschein erforderlich. Die Teilnahme ist auch für Pyro-Enthusiasten OHNE SCHEIN möglich.

Preis:

375,- Euro
(inkl. Mittagsverpflegung, Tagungsgetränken, Softwarelizenz, Pyrot. Gegenständen (bis F4), 1 Helfernachweis für den Großfeuerwerkerlehrgang, Teilnahmezertifikat)

Die individuelle Betreuung unserer Lehrgangsteilnehmer ist für uns sehr wichtig. Da nach unserer Erfahrung effektives Arbeiten nur in kleinen Gruppen möglich ist, begrenzen wir die Anzahl der Teilnehmer auf 15 Personen.

Kommende Termine für den LehrgangBeginnDauer (Tage)PLZOrt
Unterweisung für beteiligte Person am Transport von Gefahrgut gem. Kapitel 1.3 ADR16.12.20221Online
Unterweisung für beteiligte Person am Transport von Gefahrgut gem. Kapitel 1.3 ADR17.12.20221Online
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik07.11.2022190518Altdorf bei Nürnberg
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik11.02.2023190518Altdorf bei Nürnberg
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik27.03.2023190518Altdorf bei Nürnberg
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik13.05.2023190518Altdorf bei Nürnberg
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik17.07.2023190518Altdorf bei Nürnberg
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik16.09.2023190518Altdorf bei Nürnberg
Wiederholerlehrgang Pyrotechnik06.11.2023190518Altdorf bei Nürnberg
Großfeuerwerk24.09.2023690518Altdorf bei Nürnberg
Bühnenpyrotechnik07.11.2022590518Altdorf bei Nürnberg
Bühnenpyrotechnik27.03.2023599947Bad Langensalza
Bühnenpyrotechnik06.11.2023590518Altdorf bei Nürnberg
Filmpyrotechnik (SFX)16.07.2023690518Altdorf bei Nürnberg
Hersteller Pyrotechnik13.03.2023590518Altdorf bei Nürnberg
Hersteller Explosivstoffe13.03.2023590518Altdorf bei Nürnberg
Kfz Kombi-Lehrgang Erproben / Vernichten28.02.2023283671ZUK Benediktbeuern
Kfz Kombi-Lehrgang Erproben / Vernichten16.05.2023283671ZUK Benediktbeuern
Kfz Kombi-Lehrgang Erproben / Vernichten25.07.2023283671ZUK Benediktbeuern
Kfz Kombi-Lehrgang Erproben / Vernichten17.10.2023283671ZUK Benediktbeuern
Wiederholerlehrgang Hersteller17.04.2023290518Altdorf bei Nürnberg
Großfeuerwerk04.12.2022699947Bad Langensalza
Großfeuerwerk19.03.2023699947Bad Langensalza
Programmieren von Zündanlagen18.11.2022199947Bad Langensalza

Anmeldung zum Lehrgang Programmieren von Zündanlagen:

Anmeldeformular (am PC ausfüllbar)